Mitte

Wir sind für Sie da - über das Internet und im persönlichen Gespräch



Wir möchten Ihnen mit der Onlineberatung einen noch niedrigschwelligeren Zugang zu unserer Beratung ermöglichen, die Beratung ist natürlich für Sie kostenfrei und anonym.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch mit Rat und Tat vor Ort zu Seite. Im Anschluß finden Sie Ihre öffentlich geförderte, gemeinnützige Beratungsstelle / -stellen in diesem Bezirk.

 

    AWO Berlin Kreisverband Mitte e.V.

    • Badstraße 33
      13357 Berlin
    • Tel.: 030 - 49 30 14 0
      Fax: 030 - 49 30 14 10
      E-Mail: schuldnerberatung@awo-mitte.de
      Internet: http://www.awo-mitte.de

      Caritasverband für das Erzbistum Berlin e.V.

      • Große Hamburger Straße 18-19
        10115 Berlin
      • Tel.: 030 - 666 33 420
        Fax: 030 - 666 33 429
        E-Mail: sib.mitte@caritas-berlin.de
        Internet: http://caritas-berlin.de
      • Öffentliche Verkehrsmittel:
        S-Bhf. Hackescher Markt und Oranienburger Straße
        U-Bhf. Weinmeisterstraße
        Tram 1, 2, 3, 4, 5, 13, 15 und 53
      • Öffnungszeiten:
        Montag - Donnerstag 9:00-18:00 Uhr
        Freitag 9:00-14:00 Uhr
      • Bemerkungen:
        Informationsveranstaltungen zum Verbraucherinsolvenzverfahren jeden letzten Donnerstag im Monat (bitte telefonisch anmelden)

        Deutscher Familienverband, Landesverband Berlin e.V.

        • Arminiusstraße 2-4, Eingang Bremer Straße
          10551 Berlin
        • Tel.: 030 - 65 21 57 140
          Fax: 030 - 65 21 57 141
          Email: sib.tiergarten at deutscher-familienverband-berlin.de>
        • Bürozeiten:
          Montag 9.00 – 13.00 und 14.00 – 17.00
          Dienstag 9.00 – 13.00 und 14.00 – 17.00
          Mittwoch 9.00 – 13.00 und 15.00 – 17.00
          Donnerstag 9.00 – 13.00 und 14.30 – 18.00
          Freitag 9.00 – 14.00
          offene Sprechstunde: Donnerstags 15.00 – 18.00, Anmeldung ab 14.30

        Wir - die Caritas-Schuldnerberatung in der Großen Hamburger - beraten Sie auch gern online per Mail oder Chat über das Beratungsportal des Deutschen Caritasverbandes. Außerdem finden Sie dort Antworten auf häufig gestellte Fragen.

         

        Letzte Änderung: 08.02.2017 15:10